Umsetzung der Zweitwohnungsinitiative wird begrüsst

In der Zentralschweiz begrüsst man den Entscheid des Bundesrats, die Zweitwohnungsinitiative erst am 1. Januar 2013 in Kraft zu setzen. So habe man genug Zeit, um pendente Baugesuche zu behandeln.

Weiter in der Sendung:

  • Der trudelnde FC Luzern vor dem Europa League-Einsatz gegen das belgische Genk
  • Der EV Zug vor dem Start in die neue Saison
  • Die Familie Bieri vor dem grossen Theater auf ihrem Bauernhof in Wolhusen

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Mirjam Breu