Umstrittene Luzerner Pflegefinanzierung

Wer sich im Kanton Luzern in einem Heim pflegen lässt oder die Spitex beansprucht, wird ab 2011 finanziell entlastet. Die Kosten werden zwischen Kanton, Gemeinden, Krankenkassen und Patienten neu aufgeteilt.

Vor allem die Gemeinden werden künftig stärker belastet, was im Luzerner Kantonsrat für Zündstoff sorgt.

Weiter in der Sendung:

  • Eklat im Gemeinderat Kerns
  • Grossüberbauung mit 100 Wohnungen in Schüpfheim

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Peter Portmann