Ungewöhnlich viele Todesfälle in Schwyzer Landwirtschaft

Dieses Jahr verunglückten im Kanton sieben Bauern tödlich. Das entspricht rund einem Fünftel aller Unglücke in der Schweizer Landwirtschaft. Weshalb die Zahl im Kanton Schwyz derart hoch ist, hat mehrere Gründe.

Traktorunfall mit defektem Fahrzeug.
Bildlegende: Häufig sind Maschinen - hier ein Traktor in Hergiswil NW - bei den Unfällen involviert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Kremationsverein wehrt sich gegen Sparpläne

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Christian Oechslin