Unterschiedliche Reaktionen auf Departementsverteilung

In die Direktionen der Luzerner Stadtregierung kommt Bewegung. Nur der neue Stadtpräsident Stefan Roth behält seine Direktion. Dass der Stadtpräsident gleichzeitig auch für die Finanzen zuständig ist, kommt bei den Parteien unterschiedlich gut an.

Weiter in der Sendung:

  • Frauenhaus Luzern stösst an seine Grenzen
  • Weitere Medaille für Degenfechter Max Heinzer

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Radka Laubacher