Untersuchung zum Fall Lucie noch nicht vom Tisch

Die SVP des Kantons Schwyz will die Untersuchung zum Fall des getöteten Au-Pair Mädchen Lucie politisch noch einmal thematisieren. Laut Fraktionschef René Bünter soll das Kantonsparlament Einsicht erhalten in den Expertenbericht, der bisher unter Verschluss gehalten wurde.

Die Partei reagiert damit auf eine Indiskretion. Dem Tages-Anzeiger wurde das geheime Papier zugespielt. 

 

Moderation: Marlies Zehnder