Uri, Schwyz und Zug wollen gemeinsam psychiatrische Klinik kaufen

Die drei Konkordatskantone wollen gemeinsam die Psychiatrische Klinik Zugersee in Oberwil kaufen. Die aktuelle Trägerschaft, die Kongregation der Barmherzigen Brüder, zieht sich aufgrund von Nachwuchsproblemen zurück.

Weiter in der Sendung:

  • ALSO und Acteebis wollen nach der Fusion einen Spitzenplatz auf dem europäischen Markt erobern
  • Der Zuger Rötel ist das quicklebendige Zuger Wahrzeichen - damit er auch weiterhin im Zugersee schwimmt, braucht er aber Geburtshilfe

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Mirjam Breu