Uri sensibilisiert seine Bevölkerung für Radonbelastung

Das radioaktive Gas Radon kann zu Lungenkrebs führen. In Gebirgskantonen kommt es besonders häufig vor. Der Kanton Uri sensibilisiert deshalb die Bevölkerung.

Eine Hand hält ein kleines, schwarzes Kästchen.
Bildlegende: Mit solchen Dosimetern kann die Radonbelastung im Haushalt gemessen werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Heute Morgen waren im Kanton Nidwalden rund 400 Haushalte ohne Strom.
  • «1919-2019: Hundert Jahre Geschichte(n)»: Zahlreiche Vereine feiern 2019 ein rundes Jubiläum. Das ist kein Zufall, sagt Historiker Markus Furrer.

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Beat Vogt