Uri verbietet wegen Trockenheit das Bräteln im Wald

In Uri besteht wegen der Trockenheit eine grosse Waldbrandgefahr. Der Kanton verbietet deswegen vorderhand das Feuern im Wald und in Waldesnähe.

Feuerstelle im Freien
Bildlegende: Ende Feuer: Wegen Waldbrandgefahr ist brätlen verboten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Noch kein Ansturm auf Zentralschweizer Betreibungsämter
  • Corona-Krise und Wirtschaft: Offener Brief an Obwaldner Regierung
  • Rechnung von Baar schliesst mit 21 Millionen Franken im Plus

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Michael Zezzi