Urner Kunst- und Kulturstiftung Danioth vergibt «goldene Uristiere»

Seit 30 Jahren fördert die Stiftung Heinrich Danioth das kulturelle und künstlerische Leben im Kanton Uri. Zum Jubiläum zeichnet die Stiftung Persönlichkeiten mit dem «goldenen Uristier» aus, die eher im Hintergrund wirken. Und in Zukunft will sie ihre Tätigkeit mit mehr Mitteln stärken.

Weiter in der Sendung:

  • Neue Idee für Asylzentrum-Standort in Luzern
  • Urner Regierungsrat Isidor Baumann fühlt sich in Bern wie auf dem Fussballplatz

Moderation: Thomas Heeb