Urner Landrat bewilligt Ausbau der Berufsschule

Neue Berufe und mehr Lektionen: Das Berufs- und Weiterbildungszentrum des Kantons Uri hat zu wenig Platz und muss ausgebaut werden. Die Regierung plant eine Erweiterung für 10 Millionen Franken. Das Parlament hat die Projektierung genehmigt.

Student an der Arbeit am Computer.
Bildlegende: Im Kanton Uri soll das Berufsbildungszentrum ausgebaut werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Nidwaldner Landrat will Frühfranzösisch beibehalten
  • CKW haben Netztarife korrekt berechnet

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin