Urner Regierung gegen Winteröffnung des Oberalppasses

Die Urner Regierung lehnt die ganzjährige Öffnung des Oberalppasses ab. Der Ausbau der Strasse sei nicht im volkswirtschaftlichen Interesse des Kantons Uri.

Weiter in der Sendung:

  • Viele Unterschriften gegen Eichhof-Verkauf
  • Kanton Schwyz revidiert Familienzulagen

Moderation: Brigitte Hürlimann, Redaktion: Peter Portmann