Urner Regierung komplett

Im zweiten Wahlgang vom Sonntag haben Barbara Bär, FDP und Urban Camenzind, CVP den Sprung in die Regierung geschafft. Die parteipolitische Zusammensetzung des siebenköpfigen Gremiums bleibt somit unverändert. Nicht gewählt wurden der wilde Kandidat Erich Herger sowie Josef Schuler von der SVP.

Auch der Urner Landrat ist jetzt vollständig. In Andermatt war ein zweiter Wahlgang nötig. Dabei setzte sich Ludwig Loretz, FDP gegen Pirmin Epp, SVP durch.

Weiter in der Sendung:

  • Das Urner Stimmvolk hat alle drei Sachgeschäfte abgelehnt
  • Cham stimmt der Zonenplanänderung «Täubmatt» zu
  • Tanzpremiere am Luzerner Theater
  • Partie FC Zürich gegen FC Luzern endet unentschieden 0:0 

Moderation: Marlies Zehnder