Urner Regierung plant Spitalneubau

Das Kantonsspital Uri soll einen neuen Bettentrakt erhalten. Die Urner Regierung hat ihren Vorschlag zuhanden des Landrates verabschiedet. Das Gebäude soll auf dem Areal des bisherigen Kantonsspitals erstellt werden. Kostenpunkt rund 100 Millionen Franken.

Weiter in der Sendung:

  • Astra gegen Tunnelzoll am Gotthard
  • Dossier zu den Wahlen im Kanton Schwyz

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Tuuli Stalder