Urner SVP fordert Abberufung der UKB-Spitze

Die Urner SVP fordert die Abberufung des Bankratspräsidenten der Urner Kantonalbank. Mit der aktuellen Führung der Bank sei die Eigentümerstrategie gefährdet. Die Partei kritisiert dabei auch die «passive Haltung» des Regierungsrats. Stein des Anstosses ist die geplante Schliessung von Zweigstellen.

Die UKB-Filiale in Bürglen soll geschlossen werden.
Bildlegende: Die UKB-Filiale in Bürglen soll geschlossen werden. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Der Dokfilm über die Luzerner Steuerstrategie wird im ganzen Kanton gezeigt. Was halten beispielsweise die Bewohner von Luthern, eine 1200-Seelen-Gemeinde im Hinterland, vom Film?
  • Martin Kurmann aus Wolhusen ist neuer Major der Päpstlichen Schweizergarde. Damit steht der 35-Jährige aus Wolhusen an dritthöchster Stelle in der Gardistenhierarchie. Mit seiner Familie zieht er nun nach Rom.

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Tuuli Stalder