Verkehrspolitiker überrascht über bfu-Studie

«Der Ausbau des Gotthard-Strassentunnels auf zwei einspurige Röhren hat nur eine marginale unfall-, bzw. kostenreduzierende Wirkung», zu diesem Schluss kommt eine neue Studie der Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu. Verkehrspolitiker zeigen sich überrascht oder bestärkt.

Weiter in der Sendung:

  • Wasserwerke Zug AG legt bei Telekom-Markt zu
  • Wildtiere gefährden den Schutzwald an der Rigi

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Tuuli Stalder