Verlagerungsziel: Freude in Uri über Nationalratsentscheid

Der Bundesrat soll seine Bemühungen intensivieren, den alpenquerenden Güterverkehr von der Strasse auf die Schiene zu verlagern. Der Nationalrat hat einer Motion zugestimmt, die unter anderem Verhandlungen über die Einführung einer Alpentransitbörse fordert. Im Kanton Uri reagiert man erfreut.

Weiter in der Sendung:

  • Doppelabstimmung in Luzern über Areal Industriestrasse
  • Ausländische Betreuerinnen: Caritas Luzern kämpft für faire Löhne
  • Theater Aeternam nutzt Villen-Garten als Bühne 

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Christian Oechslin