Vier der fünf Luzerner Regierungsräte kandidieren erneut

Finanzdirektor Marcel Schwerzmann tritt bei den Wahlen 2019 wieder an. Das hat er heute angekündigt. Damit ist klar, dass vier der fünf bisherigen Regierungsräte weiter regieren wollen.

Im Luzerner Regierungsgebäude wird ein Sitz frei.
Bildlegende: srf

Weiter in der Sendung:

  • Die Verkehrskommission erteilt der Luzerner Regierung eine Absage, nicht mehr Strassengeld soll für den ÖV verwendet werden.
  • Im Kanton Uri soll es für das Kantonspersonal weiterhin ein Globalbudget geben.
  • Der ehemalige Leiter des Schwyzer Sportamtes wird von der Staatsanwaltschaft angeklagt.
  • Bei den Gemeinderatswahlen in Emmen kämpfen vier Kandidaten um die zwei freien Sitze.

Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Sämi Studer