Von der Urner Regierung in den Bundesrat: Heidi Zgraggen will

Die Urner CVP-Regierungsrätin Heidi Z'graggen kandidiert für den Bundesrat. Die 52-Jährige steigt ins Rennen um die Nachfolge der abtretenden Bundesrätin Doris Leuthard. Als Urnerin mit 14 Jahren Exekutiverfahrung sei sie bereit die Landesregierung mitzugestalten.

Heidi Z'graggen will als erste Urnerin in den Bundesrat.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Beat Villiger tritt nicht zurück. Das gute Wahlresultat wertet er als Vertrauensbeweis der Bevölkerung.
  • Das Luzerner Theater startet ein neues Festival: Auf der Bühne wird gekocht und zusammen gegessen.
  • Die Baarer Firma Sika eröffnet in Russland eine neue Fabrik.

Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Silvan Fischer