Wähleranteil: CVP und FDP Luzern suchen Gründe

Die beiden Mitteparteien CVP und FDP konnten am Sonntag bei den Wahlen im Kanton Luzern ihre Sitze im Nationalrat verteidigen. Allerdings haben die CVP und die FDP Einbussen beim Wähleranteil hinnehmen müssen. Als Ursache sehen sie den nationalen Trend ihrer Mutterparteien.

Weiter in der Sendung:

  • Grüne Luzern treten zum 2. Wahlgang nicht mehr an
  • Abbau bei Novartis ohne Auswirkungen auf Rotkreuz

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Christian Oechslin