Wahlen in Obwalden: CVP winkt ab, SP unentschlossen

Die CVP Obwalden steigt definitiv nicht ins Rennen um den Regierungsratssitz des zurückgetretenen Baudirektors Hans Matter. Die SP will es sich nochmals durch den Kopf gehen lassen, weil sie ihre Chancen eher gering einschätzt.

Dies die Reaktionen der Parteien nach den Nominationen von FDP und SVP.

Weiter in der Sendung:

  • Globalkredit für das Kantonsspital Obwalden
  • Passstrasse am Glaubenberg soll vollständig asphaltiert werden

 

 

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Dario Pelosi