Was die Zentralschweiz 2015 bewegte

Das Regionaljournal blickt diese Woche zurück auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres. Am Dienstag mit den Monaten April bis Juni. Ein paar Stichworte dazu: Übernahmestreit bei der Baarer Sika, Abschluss der Sanierung des KKL-Daches, Todesopfer bei Gewitter in Dierikon.

Bei einem starken Unwetter in Dierikon kamen zwei Menschen ums Leben.
Bildlegende: Bei einem starken Unwetter in Dierikon kamen zwei Menschen ums Leben. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Kriens erhöht Beherbergungstaxe
  • Luzerner Kriminalgericht verurteilt Stalker

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Christian Oechslin