Wasserkraft: Luzerner Umweltverbände sind skeptisch

In der Kleinen Emme in Malters ist das Kraftwerk Ettisbühl eröffnet worden. Es wird Strom für rund 1000 Haushalte produzieren. Zur Anlage gehören auch neue Hochwasserschutzmassnahmen und ein See zum Baden.

Umweltverbände sehen im Kraftwerk keine unmittelbare Gefahr für die Natur, warnen aber vor intensiver Nutzung der Wasserkraft in kleineren Gewässern.

Weiter in der Sendung:

  • Rafael Diaz wechselt zu den Montreal Canadiens
  • Marielle Vogler aus Lungern lebt seit 25 Jahren in Nicaragua

 

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Christian Oechslin