Wasserpegel steigen - einzelne Hänge rutschen

Auch in der Zentralschweiz steigen wegen des Dauerregens die Pegelstände der Gewässer stetig an. Besonders im Sarneraatal beobachten die Behörden die Situation genau. Grössere Schäden sind bisher nicht zu verzeichnen. In Horw geriet ein Hang ins Rutschen.

Rutsch in Horw.
Bildlegende: Als Folge des Dauerregens wurde auch die Seestrasse in Horw verschüttet. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Erziehungsrat macht Auflagen an Montessorischule
  • Neue Ansätze gegen das Verkehrschaos in Luzern
  • Tödlicher Unfall auf einer Baustelle in Luzern

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Dario Pelosi