Weg für neue Schwyzer Verfassung geebnet

Der Weg für die neue Verfassung des Kantons Schwyz ist frei. Vor drei Monaten hatte das Stimmvolk zwar die neue Verfassung gutgeheissen, gegen diesen Entscheid wurde allerdings eine Stimmrechtsbeschwerde eingereicht. Das Verwaltungsgericht hat diese nun aber vollumfänglich abgewiesen.

Weiter in der Sendung:

  • Neuer Anlauf für Gemeindehaus in Sattel
  • FCL mit glücklichem Sieg in Lausanne
  • Testspiel-Niederlage für HC Kriens-Luzern 

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Karin Portmann