Wegen Durchgangsbahnhof: Das Bahnhof-Parkhaus muss weg

Die Perronanlagen des geplanten Durchgangsbahnhofs durchqueren das Bahnhofparking Luzern (P1). Die 377 Parkplätze müssen grossmehrheitlich weichen. Die Stadt Luzern anerkennt die Bedeutung der zentralen Parkmöglichkeiten und nimmt die Parkhausproblematik in die Planung auf.

Bahnhof-Parking
Bildlegende: Die Stadt Luzern prüft, ob und wie das Parkhaus ersetzt werden könnte. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Uri soll das Stimmrechtsalter 16 eingeführt werden.
  • Jugendliche aus Bhutan präsentieren ihre Kultur an der Kantonsschule Alpenquai in Luzern.
  • In Beckenried fällt ein Pneukran in de Vierwaldstättersee.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Markus Föhn