Weiterer Schlag für die Gemeinde Cham

Der Leiterplatten-Hersteller PPC Electronic ist pleite. Die knapp 100 Mitarbeitenden im Werk in Cham verlieren ihre Stelle. In der Blütezeit um die Jahrtausendwende hatte die Firma über 500 Personen beschäftigt.

Die Gemeinde Cham bedauert den neusten Stellenverlust. Erst im November 2011 gab die Cham Paper Group den Abbau von 200 Stellen bekannt.

  • Arbeitslosigkeit in der Zentralschweiz im Juli stabil
  • Sanierung des BBZ Sursee auf Kurs
  • Xstrata erleidet Gewinneinbruch vor Fusion mit Glencore 

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Marlies Zehnder