Weiteres Kapitel in der Schwyzer Justizaffäre

Der Schwyzer Kantonsgerichtspräsident Martin Ziegler soll Telefondaten der Staatsanwaltschaft kontrolliert haben, ohne dazu eine Ermächtigung gehabt zu haben. Dies berichtet das Schweizer Fernsehen in der Sendung «Schweiz aktuell».

Weiter in der Sendung:

  • Nachfrage nach Wärme aus Sonnenenergie in der Zentralschweiz steigt
  • CVP Stadt Luzern stellt 15 Kandidaten für das Stadtparlament auf

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Marlies Zehnder