Wenig leere Wohnungen in der Zentralschweiz

In der Zentralschweiz ist der Leerwohnungsbestand weiter gesunken. Laut Bundesamt für Statisatik ist die Wohnungssituation im Kanton Zug am prekärsten.

Weiter in der Sendung:

  • Kind in Arth in Gartenteich ertrunken
  • Schwyzer Anerkennungspreis für Annette Windlin

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Peter Portmann