Weniger Lichtverschmutzung im Kanton Zug

Der Kanton Zug will die Lichtverschmutzung eindämmen. Lichtquellen, die gegen den Himmel gerichtet sind, sollen künftig verboten werden. Der Kantonsrat hat am Donnerstag einem Antrag der Regierung zugestimmt.

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Regierung legt neues Budget vor
  • Jubiläum der Tellspiele in Altdorf 

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Peter Portmann