Weniger Schäden durch Feuer im Kanton Luzern

Die Gebäudeversicherung Luzern weist 2014 ein Plus von 48,8 Millionen Franken aus. Gründe für die geringen Schäden durch Feuer gibt es einige. Ins Gewicht fallen die bessere Prävention und dass es weniger besonders gefährdete Liegenschaften gibt.

Grosse Schäden durch Feuer, wie im März 2014 in Malters, werden gemäss GVL immer seltener.
Bildlegende: ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Zweiter Wahlgang im Kanton Luzern: SP-Kandidatin Felicitas Zopfi im Gespräch
  • «Die Engelbergische Talhochzeit»: Mundartoper in Sarnen

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Tuuli Stalder