Wenn direkter Kontakt den Blick auf Asylpolitik verändert

Der direkte Kontakt mit einer tschetschenischen Flüchtlingsfamilie hat den Blick des Schreiners Peter Herzog aus Greppen auf die Schweizer Asylpolitik verändert. Die Familie war ausgeschafft und später doch noch als Flüchtlinge anerkannt worden.

Weiter in der Sendung:

  • Jugendliche sprengen Briefkästen in der Region Luzern
  • Grossbrand zerstört drei Häuser in Einsiedeln
  • Sörenberg bereitet sich auf Tour de Suisse vor

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner