Wer Dächer und Fassaden besser dämmt, bekommt mehr

Häuser besser zu isolieren, hilft beim Energiesparen. Darum wollen die Zentralschweizer Kantone die Hauseigentümer motivieren, ihre Gebäude zu sanieren. Das Mittel dazu: Neu stehen dieses Jahr 23 Millionen Franken Fördergelder zur Verfügung. Das ist mehr als doppelt soviel, wie im Vorjahr.

sdf
Bildlegende: ds Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Engelberg und der Kanton Uri heben das Feuerverbot auf
  • Die Pädagogische Hochschule Zug will mehr Männer für Lehrerberufe gewinnen
  • Trotz Mehrverkehr: Stansstad sieht viele Vorteile im fast fertigen Bürgenstock-Resort

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Miriam Eisner