Wer vertritt den Kanton Uri künftig in Bundesbern?

Im Kanton Uri sind die eidgenössischen Wahlen vor allem für den einzigen Urner Nationalratssitz spannend: Um die Nachfolge der abtretenden Gabi Huber (FDP) bewerben sich drei Kandidaten. Sicher ist nur: Die FDP wird nicht mehr im Nationalrat, dafür im Ständerat vertreten sein.

Der Kanton Uri hat im Bundesparlament drei Vertreter.
Bildlegende: Der Kanton Uri hat im Bundesparlament drei Vertreter. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Trotz höheren Steuern bleibt im Budget 2016 des Kantons Schwyz ein grosses Defizit.
  • Bei der Folag AG in Sempach verlieren viele der 120 Angestellten definitiv ihre Stellen.
  • Im Bundes-Asylzentrum Gubel in Menzingen/ZG werden mehr Plätze eingerichtet.
  • Über der Luzerner Legislaturplanung hängt das Damokles-Schwert der knappen Gelder.

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Miriam Eisner