Werden die Steuern im Kanton Obwalden erhöht?

Der Nachtrag zum Steuergesetz, über den das Stimmvolk am 22. September entscheidet, verfolgt zwei Ziele: Einerseits müssen neue Regelungen zur Unternehmensbesteuerung umgesetzt werden. Andererseits ist der Kanton auf Mehreinnahmen angewiesen um ein Defizit zu vermeiden.

Rathaus von Sarnen
Bildlegende: Am 22. September entscheidet das Stimmvolk über eine Steuererhöhung. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Das Projekt Herdschwand in Emmen ist einen Schritt weiter: Der Kanton hat den Bebauungsplan gutgeheissen. 
  • Gespräch mit der neuen Gemeindepräsidentin von Emmen, Ramona Gut. 
  • Der EVZ vor dem Saisonstart: Die Erwartungen, den Meistertitel zu holen sind gross. 
  • Der Bauchemie-Konzern Sika baut seine Präsenz in Westafrika aus. 

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Silvan Fischer