Werner Fritschi, Luzerner Pionier der Jugendarbeit, zu Botellon

Sonntagsgast  im Regional-Journal Zentralschweiz ist der 72jährige Luzerner Jugendarbeit-Pionier Werner Fritschi. Er nimmt Stellung zu aktuellen Problemen.

 

Weitere Themen

  • In Stans trafen sich 500 ehemalige Schweizer Peace Keeper
  • Alpnach feierte Viktor Röthlins Olympiadiplom in Peking

Beiträge

Autor/in: Romano Cuonz