Westiform will in Lungern investieren

Die Westiform, das Grossunternehmen für visuelle Kommunikation, will in Lungern weiter bauen. Vorgesehen sind neue Tagungshäuser mit Investitionen in Millionenhöhe.

Das Unternehmen des Obwaldners Niklaus Imfeld gehört zu den grössten der Branche in Europa, hat 500 Angestellte und feiert aktuell das 50-jährige Bestehen.

Weiter in der Sendung:

  • Riemenstalden bleibt weiter isoliert
  • Kleinkind stirbt bei Unfall auf Bauernhof
  • Obwaldner Kripo klärt Einbruchserie

Beiträge

Moderation: Karin Portmann