Widerstand gegen Luzerner Steuerpaket

Die Stadt Luzern und Littau wehren sich gegen die eingeläutete Steuergesetzrevision 2011 des Kantons. Die Ausfälle seien nicht verkraftbar. Sie fordern eine Verschiebung des Pakets auf 2013.

Weiter in der Sendung:

  • KKL bedauert Abfuhr für Zürcher Kongresshaus
  • Grüne präsidiert Urner Landrat

Moderation: Christoph Brander, Redaktion: Karin Portmann