«Wir müssen die Seerose noch besser vor Regen schützen»

Das Festival, welches die Gastfreundschaft in der Zentralschweiz zelebriert, hat die erste Etappe hinter sich. Nach drei Wochen in Luzern, wird die Seerose nach Stansstad verlegt. Es müssen aber noch einige Verbesserungen gemacht werden. Nach dem Gästival wird die Seerose in Vitznau bleiben.

Stefan Ragaz auf der Seerose.
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die abtretende Luzerner Regierungsrätin Yvonne Schärli bestreitet ihre letzte Session

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Anna Hug