Wirtschaft erhöht Druck für 2. Gotthard-Röhre

Die Wirtschaft drückt aufs Gaspedal: Private sollen eine zweite Strassentunnel-Röhre am Gotthard finanzieren. Dies schwebt dem Wirtschaftsverband Economiesuisse vor. Die Idee lanciert hatte der Verein Public-Private-Partnership, PPP.

Der Präsident des Vereins, der ehemalige Schwyzer Baudirektor Lorenz Bösch, glaubt allerdings nicht, dass dieser Vorschlag Einfluss habe auf die Kontroverse um eine zweite Röhre.

Weiter in der Sendung:

  • Weggiser Heirassa-Festival ist wieder prominent besetzt
  • Handball-Club Kriens-Luzern verliert 1. Finalrundenspiel

Moderation: Marlies Zehnder