Zentralbahn-Baustelle Allmend - ein Einblick

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr war der Spatenstich für die riesige Baustelle auf der Luzerner Allmend für die Tieflegung der Zentralbahn. Das 250-Millionen-Franken teure Projekt sei auf dem Tunnelabschnitt Mattenhof-Allmend-Hubelmatt auf Kurs, erklären die Verantwortlichen.

Insbesondere der Tunnel unter der Allmend ist ein aussergewöhnliches Bauwerk, bei welchem die Arbeiter bei Überdruck arbeiten müssen.

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Kantonsrat will neues Mediengesetz
  • Neuer Rektor für Universität Luzern
  • Krabat - ein besonderes Kindertheater in Horw

Beiträge

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Dario Pelosi