Zentralschweizer Hotellerie legt zu

Im Juni dieses Jahres konnten die Zentralschweizer Hotels 16 Prozent mehr Logiernächte verbuchen als im Vorjahr. Mehr Touristen kamen insbesondere aus dem asiatischen Raum.

Weiter in der Sendung:

  • Der Fall Lucie wirft im Kanton Schwyz erneut Wellen
  • Luzerner Kantonalbank rechnet mit leichtem Anstieg der Hypothekarzinsen
  • FCL-Heimspiel in Zürich: 4500 Tickets sind verkauft

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Beat Vogt