Zentralschweizer Überangebot bei der Saumast

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Schweizer Bauernbetriebs liegt noch bei 55'000 Franken. Das sind 8.5 Prozent weniger als im Vorjahr. Auch viele Zentralschweizer Betriebe verdienen weniger, weil sie traditionellerweise auf die Milchwirtschaft oder die Saumast setzen.

Dort gibt es ein Überangebot.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Eltern und Primarschüler ziehen Englisch dem Französischen vor
  • Jäger zieht sich in Attinghausen bei einem Sturz tödliche Verletzungen zu

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Beat Vogt