Zug - Arth Goldau: Totalsperre während dem Bahnausbau

Die Bahnstrecke zwischen Zug und Walchwil wird zur Doppelspur ausgebaut. Während der Bauzeit wird die Strecke von Juni bis Dezember vollständig gesperrt. Gleichzeitig wird die alte Bahninfrastruktur zwischen Zug und Arth Goldau saniert.

Für den Ausbau der Doppelspur bei Walchwil muss die Strecke komplett gesperrt werden.
Bildlegende: Für den Ausbau der Doppelspur bei Walchwil muss die Strecke komplett gesperrt werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Beim Unfall mit einem Stromschlag während des Werkunterrichts in Hünenberg war kein defektes Gerät beteiligt.
  • Die Zuger Polizei verhaftet einen Sexualstraftäter.
  • In der Gemeinde Grossdietwil wurden die Stimmen bei den Wahlen vom letzten Sonntag falsch gezählt.
  • Im Kanton Uri wurden die Richter vereidigt.

Moderation: Markus Föhn, Redaktion: Miriam Eisner