Zug: Eine halbe Milliarde für eine neue Verwaltung

Der Kanton Zug will für seine Verwaltung in Zug ein neues Zentrum bauen. Kostenpunkt: 455 Millionen Franken. Am Donnerstag hat der Kantonsrat dafür vorerst einen Projektierungskredit von 33,5 Millionen Franken bewilligt.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Stadtparlament will gemeinnützige Wohnungen fördern
  • Gegen das Hotelprojekt Albana in Weggis wird wegen Geldwäscherei ermittelt
  • Abstimmungsvorschau Kanton Uri

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Tuuli Stalder