Zug plant psychiatrische Tagesklinik auch für Kinder

Der Kanton Zug will sein medizinisches Angebot ausbauen: Der Kantonsrat hat in erster Lesung beschlossen, eine psychiatrische Tagesklinik ins Leben zu rufen. Die Klinik wurde ohne Gegenstimme gutgeheissen. Das neue Angebot soll sich speziell auch an Kinder und Jugendliche richten.

Der Zuger Kantonsrat bewilligt Ausbau der Psychiatrie.
Bildlegende: Der Zuger Kantonsrat bewilligt Ausbau der Psychiatrie. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Architekt Daniele Marques erhält den Kunst- und Kulturpreis der Stadt Luzern.
  • In Geuensee wird das leerstehende Hotel Sternen vorübergehend zu einem Asylzentrum.
  • Der Furkapass geht am Samstag Morgen wieder auf.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Miriam Eisner