Zug will Bund 400 Millionen vorschiessen

Der Zuger Kantonsrat hat am Donnerstag der Vorfinanzierung von Bahnprojekten in der Höhe von 400 Millionen Franken zugestimmt. In erster Linie soll aus Zuger Sicht der Bau des Zimmerbergtunnels zwischen Baar und Thalwil forciert werden.

Weiter in der Sendung:

  • Streit um Luzerner Ferienheime
  • Fünf Zuger wollen (vielleicht) wieder nach Bern
  • Schweizermacher im Küssnachter Theater

Beiträge

Moderation: Andrea Keller, Redaktion: Peter Portmann