Zug will das Eidgenössische Jodlerfest 2023

Das Eidgenössische Jodlerfest findet alle drei Jahre statt. 2023 ist turnusgemäss die Zentralschweiz an der Reihe. Beim Grossanlass rechnet man mit einem Budget von 5,5 bis 6 Millionen Franken, über 160'000 Besucherinnen und Besucher und rund 40'000 Helferstunden.

Jodlerinnen und Jodler beim Singen
Bildlegende: Das Eidgenössische Jodlerfest ist einer der grössten Brauchtumsanlässe der Schweiz. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Urteil des Luzerner Kriminalgerichts: Ein Mann, der 2015 seinen Vater tötete, ist nicht schuldfähig.
  • Hochwasserschutzprojekt Reuss: Bauern kritisieren nach wie vor die Grösse des Projekts.
  • Asyl- und Flüchtlingsbereich: Der Kanton Luzern beantragt beim Parlament mehr Geld.

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Tuuli Stalder