Zug will Kinder besser vor Brutalo-Filmen schützen

Kinder und Jugendliche sollen besser vor brutalen Videospielen und Filmen geschützt werden. Dieser Ansicht ist die Zuger Regierung und schickt darum eine Standesinitiative nach Bern.

Weiter in der Sendung:

  • Stadtluzerner Grüne machen sich Sorgen um Hotel Gütsch
  • Zuger Modell-Schule kommt in die Kritik

Beiträge

Moderation: Christian Oechslin