Zug zahlt weiterhin an Luzerner Theater und ans KKL

Die Zuger SVP wollte Kulturgelder an andere Kantone streichen - scheiterte aber im Kantonsparlament. Der Kanton Zug unterstützt damit weiterhin kulturelle Einrichtungen in den Kantonen Luzern und Zürich - sie seien eine Bereicherung für die Zuger Bevölkerung.

Aussenansicht des Luzerner Theatergebäudes.
Bildlegende: Erhält weiterhin Geld aus dem Kanton Zug: Das Luzerner Theater Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Betreiber der Mall of Switzerland in Ebikon ziehen Bilanz nach dem ersten Jahr: Sie sind zufrieden - auch wenn sie weniger Besucher hatten als angepeilt.
  • Heute war Nationaler Zukunftstag: Vier interessierte Kinder haben Radioluft geschnuppert - und gleich selber zum Mikrofon gegriffen.

Autor/in: foem, Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Beat