Zug zahlt weiterhin an Verkehrshaus Luzern

Der Kanton Zug unterstützt das Verkehrshaus Luzern weiterhin. Und zwar mit 100'000 Franken pro Jahr. Der Beitrag gab am Donnerstag im Zuger Kantonsrat zu reden. Eine Mehrheit der CVP und der SVP wollte gegenüber Luzern ein Zeichen setzen und das Geld nicht sprechen.

Weiter in der Sendung:

  • Thomas Neuhaus neuer Leiter des Kindespitals Luzern
  • Führungswechsel bei Luzerner Steg Computer
  • Gemeinde Schwyz erhöht Kanalisationsgebühren

 

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Dario Pelosi